Die Coronakriese

Was geht momentan auf der Billtalhöhe.

Liebe Naturfreunde und liebe Gäste,

das Virus macht auch vor uns nicht Halt und fordert Solidarität und Umsicht im Umgang miteinander. 

Das DAUERCAMPEN auf dem Platz ist nach neuesten Mitteilungen des Ordnungsamtes Königstein unter strikter Einhaltung der Bestimmungen zum Abstandhalten und der Hygienevorschriften erlaubt.

Übernachtungen für Gäste zu "touristischen" Zwecken sind nicht gestattet.

Die gemeinsamen Sanitäreinrichtungen sind ein potenzieller Engpass und Mitglieder die sich zur Hochrisikogruppe zählen, sollten das unbedingt besonders berücksichtigen und diese meiden.

Da die Vereinstage vorerst nicht stattfinden, können auch die zu leistenden Arbeitsstunden nicht unter Anleitung erbracht werden. Wer sich jedoch einbringen möchte und anstehende Arbeiten erledigen möchte, kann dies gerne in Eigenregie tun. Am "Schwarzen Brett" hängt dazu eine Liste aus, in der man die geleisteten Stunden erfassen kann. Ob die Jahresstundenleistung reduziert werden muss, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Ganz wichtig ist ferner die Einhaltung der Feuerschutzbestimmungen. Wir werden den jeweiligen Stand von Grill- und Lagerfeuer-Einschränkungen per Aushang bekannt geben. Ansonsten gelten die in Rundfunk und Fernsehen bekanntgegebenen Verbote.