Leitartikel Billtalpost

Liebe Mitglieder

im dritten Jahr der Corona Pandemie verschieben wir den Termin der Mitgliederversammlung vom Saisonstart im März auf den 21.Mai 2022. Das ist begründet damit, dass die Corona- Einschränkungen erst zum 20.03.2022 aufgehoben wurden und mit dem geringen zeitlichen Abstand zur letzten Versammlung im September 2021. Die Versammlung beginnt um 14:00 Uhr im Anschluss an den Vereinstag und soll wieder auf der Wiese um das Lagerfeuer stattfinden. Wenn das Wetter das ncht zulässt, ziehen wir irgendwo unter ein Dach.

Die letzten Jahre waren geprägt von Baumfällarbeiten die wegen der Schädigungen der Bäume durch Borkenkäferbefall oder Windbruch notwendig wurden. Teuer wurde das nur, wenn die Sicherheitsanforderungen beispielsweise Baumkletterer oder großes Gerät erforderten. Ansonsten konnten die Kosten teilweise durch Überlassung des Holzes kompensiert werden. 

Jetzt steht die Sanierung der Baracke an. Das Dach wird mit Profilblech überdeckt und die Dachrinne erneuert. Wir haben damit das Dachdeckerunternehmen Silz beauftragt, da wir derzeit keine Möglichkeit gesehen haben das Projekt in Eigenleistung zu stemmen, zumal die Finanzmittel für eine Vergabe zur Verfügung standen und ein weiteres Aufschieben wegen des desolaten Zustandes nicht sinnvoll war. 

Die Innenrenovierung und den Einbau von Fenstern und Türen wollen wir aber nach und nach mit eigenen Kräften bewerkstelligen. Hierzu wäre die Bildung einer Arbeitsgruppe sinnvoll, die sich terminlich und fachlich untereinander abstimmt. Die Ableistung von Arbeitsstunden ist dabei sicher ein Aspekt, aber ein Verein lebt vor allem von ehrenamtlichem Engagement. Wie sagte sinngemäß John F. Kennedy: Frage nicht was dein Verein für dich tun kann, sondern was du für deinen Verein tun kannst.

In diesem Sinne können wir sicher wieder viel bewegen, vor allem wenn unser Trecker wieder fährt, worum sich ein Dreierteam kümmern will. insbesondere für das Schottern des Weges auf der Wiese sowie das auffüllen der Schlaglöcher auf der Zufahrt, wäre er von großem Nutzen. Und Spass macht der Oldtimer sowieso. 

Und denkt an die Vereinstage, die zum Beisammensein einladen, zum gemeinsamen Mittagessen, an denen auch die verschiedensten Dinge erledigt werden und Arbeitsstunden geleistet werden können.

Was die Natufreunde Deutschland euch sonst noch alles zu bieten haben (Bergsport, Wassersport, Wandern, Freizeiten, Musik, u.v.m.) könnt ihr der sehr informativen und lesenswerten Quartalszeitschrift “NaturFreundIn” entnehmen.

Im Anhang findet ihr die offizielle Einladung zur Mitgliederversammlung am 21.05.2022 um 14:00 Uhr.

 

Mit herzlichem Berg frei 

Euer Vorstand der Naturfreunde Höchst